Gartentipps Aktuell Werner

Aktuelles

Wassertanks für Familien in Kambodscha

Wassertanks für Familien in Kambodscha (18.12.2017)

Auch dieses Jahr möchten wir wieder etwas Sinnvolles schenken. Etwas, das Menschen hilft. Deshalb verzichten wir auf Weihnachtspräsente und geben eine Spende an das Kinderhilfswerk PLAN International. Wir wünschen allen Kunden, Freunden und Bekannten ein friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2018. Ihr Markus Werner

 

Datei-Download: Geschenkzertifikat_Plan_15122017_5a339b6ed39012_06274112.pdf

Berufungssurkunde (05.12.2017)

Im November wurde Herr Markus Werner zum zweiten Mal in den Prüfungsausschuss der Staatlichen Meister- und Technikerschule für Weinbau und Gartenbau, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau,  in Veitshöchheim berufen. Ehrenamtlich leitet er den Präsidiumsvorsitz.

Datei-Download: Berufungsurkunde.pdf

EPDM-Schulung

EPDM-Schulung (07.03.2017)

EPDM-Workshop von Firestone bei uns im Haus. Auf Einladung der Teichitekten Akademie kamen aus dem ganzen Bundesgebiet EPDM-Verarbeiter. Alle Teilnehmer konnten praktische Erfahrung zur EPDM-Abdichtung für Wassergärten sammeln. Nun sind weitere 5 Mitarbeiter fit für die Teichabdichtung.

Beregnunsworkshop

Beregnunsworkshop (25.01.2017)

Fortbildung wird bei uns groß geschrieben. Auf dem  Beregnunsworkshop für das Bewässerungssystem RainBird wurden wir in der Programmierung von Steuergeräten, Montage und Einstelungen von Versenkregner und -Düsen sowie die Einsatzmöglichkeit und Handhabung von Mircobewässerung geschult.

Ausbildungsbörse in der Josef-Anton-Rohe-Schule

Ausbildungsbörse in der Josef-Anton-Rohe-Schule (26.10.2016)

Mit 70 Firmen hatte Kirstin Simon von der Josef-Anton-Rohe Schule Kontakt aufgenommen, insgesamt neun Firmen sind der Einladung der Schulverantwortlichen für den Übertritt in den Beruf gefolgt und hatten ihre Informationsstände in der Aula aufgebaut. »Viele haben noch kein Interesse. Wir hoffen, dass in den kommenden Jahren mehr dazukommen«, so Simon. Nach dem Motto »Aus der Region für die Region« will die Schule ein Netzwerk mit Betrieben aufbauen.
Den Ansatz findet Petra Roth von Löwe Fenster richtig. »Der Beruf des Fensterbauers ist wenig bekannt, wird deshalb kaum als Ausbildungsberuf gewählt.« Sie informierte die Jugendlichen ausgiebig und zeigte einen Imagefilm im Zeitraffer »Ein Tag in der Firma«, in dem über die Arbeitsabläufe in der Werkstatt und auf Montage informiert wurde.
Berufe bekannter machen
»Wir müssen vor Ort sein, uns bei den Jugendlichen bekanntmachen, das Berufsbild vorstellen«, erklärte Markus Werner von Werner Gartenbau, der in seinem Betrieb Landschaftsgärtner ausbildet. Neben Werner waren viele andere Firmenchefs persönlich gekommen. So auch Giacomo Giaquinta vom gleichnamigen Elektrobetrieb in Elsenfeld, der für die Elektrobranche warb.
Dass Arbeit in einem Lebensmittelladen mehr ist als Regale einräumen, betonte Ausbilder Maximilian Müller vom Bauermarkt und war froh, hier Aufklärungsarbeit leisten zu können. »Die Jugend erkennt die Bedeutung des Handwerks nicht. Gute Handwerker werden bald händeringend gesucht«, sagte Seniorchef Agamemnon Molios vom Malerforum Elsenfeld. Er hatte viele Muster von Arbeiten mitgebracht. Ebenso Firmenchef Matthias Kroth, der Schreiner ausbildet. Die Schüler konnten mit einer kleinen Bohrmaschine arbeiten oder Beiz- und Lackierarbeiten ausprobieren. Holger Vath von der Fritz Stenger GmbH stellte die Ausbildung als Zimmerer vor. (Text Main-Echo)

Werner Gartengestaltung

Zwischen den Wegen 9
63820 Elsenfeld

Telefon: 06022 - 5087950
Telefax: 06022 - 5087953
E-Mail: info@werner-galabau.de

Ihr Experte für Gartengestaltung & Landschaftsbau

Gartenbau Markus Werner in Elsenfeld, DE auf Houzz