Gartentipps Gartentipps Werner´s

Gartentipps Frühling

Teichpflege zum Frühjahrsstart

Teichpflege zum Frühjahrsstart (April)

Um Kupfer und andere Metalle nachhaltig aus dem Wasser zu entfernen empfehlen wir SeDox von Lavaris. Durch SeDox wird Phosphat (z.B. im Rohwasser oder im Pflanzenboden enthalten), vollständig gebunden und in Apatit umgewandelt. Dies wirkt einem vorzeitigen, schnellen Algenwachstum entgegen, da den Algen die Nährstoffgrundlage im Wasser entzogen wird. In Form des Apatits stehen die Phosphate den anderen Pflanzen aber weiterhin als Nahrung zur Verfügung.

natürliche Blumenwiese

natürliche Blumenwiese (April)

Wer eine natürliche Blumenwiese möchte sollte jetzt mit Aussaat in die erwärmte Erde beginnen. Eine natürliche Blumenwiese bietet eine wirkliche Rückzugszone und einen Lebensraum für Schmetterlinge. Der Boden sollte mindestens 10 cm umgegraben werden. Vergessen Sie nicht den Boden zu verbessern. Die Oberfläche harken und auf  eine gleichmäßige Ebene bringen, um eine gute Aussaat zu sichern. Nachdem Sie den Boden jetzt gut vorbereitet haben füllen Sie den Samen in ein Gefäß, vermischen Sie die Samen, damit eine homogene Mischung entsteht. Breitwürfig säen. Boden walzen oder festdrücken, um die Samen einzubetten. Die Ansaat bis zum Wachstum der Keimlinge feucht halten. Um die Wiese für das folgende Jahr zu erhalten, diese am Ende der Blüte abmähen und dann ohne Grasfangbehälter 10 cm über dem Boden mähen. Wir empfehlen Ihnen die Blumenmischungen von   Nova-Flore.

Rhododendron zurückschneiden

Rhododendron zurückschneiden (April)

Rhododendren benötigen keinen regelmäßigen Schnitt. Jedoch lassen sich im Frühjahr oder gleich nach der Blüte lange Triebe kürzen. Jedoch lassen sich im Frühjahr oder gleich nach der Blüte lange Triebe kürzen. Japanische Azaleen können jedes Jahr kugelig geformt werden. Gesunde großblumige Rhododendron-Hybriden vertragen einen kräftigen Verjüngungsschnitt, manche sogar das Kappen in Kniehöhe März / April. Sie bauen sich langsam wieder neu auf. Sicherer ist schrittweises Verjüngen. Die Büsche behalten so noch Laub zum Assimilieren. Das Wässern bei Trockenheit, Düngen und Mulchen nicht vergessen!

Stauden teilen und Neupflanzung

Stauden teilen und Neupflanzung (April)

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt sich seinen Stauden zu widmen. Über die Jahre zu groß geratene Stauden können geteilt und umgesetzt werden. Neupflanzungen bereichern ebenfalls den Garten.

Rosenschnitt

Rosenschnitt (April)

Jetzt ist die ideale Zeit für den Rosenschnitt. Beet- und Edelrosen kräftig zurückschneiden das sorgt für einen kompakten Aufbau. Bei Strauch- und Kletterrosen vor allem altes Holz entfernen, sich kreuzende und schwache Triebe abschneidne.

Gartentipp Suche

Jahreszeiten

Ihr Experte für Gartengestaltung & Landschaftsbau